Das Osterfest im evangelischen Kinder- und Familienhaus St. Katharinen

Eigentlich feiern wir traditionell das Osterfest am Mittwoch nach Ostern, mit den Eltern und den Kindern bei einem gemeinsamen Osterfrühstück.

Das haben wir uns in diesem Jahr noch nicht getraut. Aber ein gemeinsames Frühstück für die Kinder sollte es geben. Also wurden Eier gefärbt, Stühle gerückt und lange Tafeln gestellt und einem leckeren, festlichen Frühstück stand nichts mehr im Wege. Und dann machten wir uns am Mittwoch, dem 20. April, auf den Weg in die Kesselsdorfer St. Katharinenkirche. Viele Eltern begleiteten uns und erlebten eine von Pfarrer Geisler gestaltete Osterandacht. Unsere Singkinder hatten ihren ersten Auftritt. Und als wir wieder im Kinderhaus waren, gab es zur gemeinsamen Freude sogar noch eine Osterüberraschung für alle im Garten. Jede*r fand ein Osternest, das er oder sie auch mit nach Hause nehmen konnte!

— Katrin Däßler, Erzieherin, 25. April 2022