Der Singkreis des Kinder- und Familienhauses

Die Kinder proben mit großer Begeisterung jeden Mittwochnachmittag im Kinderhaus mit unserer Erzieherin Katrin Däßler. Sie fieberten nun schon lange auf ihren ersten richtigen „Auftritt“ hin.

Den Singekreis gibt es nun schon seit dem letzten Sommer im Kinderhaus. Die Kinder proben mit großer Begeisterung jeden Mittwochnachmittag und können viele Texte inzwischen schon sicherer als ihre Erzieherin. Da kam die Anfrage von den Mitarbeitern des Katharinenhofes, einem Seniorenheim in Wilsdruff, gerade recht. Mit Gitarre und vielen Liedern des Jahreskreises machten sich Kinder und Erzieherin per Bus auf den Weg. Das Wetter spielte mit und so konnten sie bei herrlichstem Sonnenschein ihre Lieder vor großen Publikum singen. Der Applaus machte unsere Kinder ganz stolz und am liebsten hätten sie gleich noch viel mehr gesungen. Aber die Zeit war begrenzt, denn vor der Busfahrt nach Kesselsdorf wollten wir ja auch noch die leckeren Melonen und kleine Überraschungen genießen, die die Mitarbeiter*innen für alle vorbereitet hatten. Vielen Dank! Wir kommen gern mal wieder und singen all die anderen Lieder, die uns Freude machen!

— Katrin Däßler, Erzieherin, 15. Juli 2022