Der November im Kinderhaus

Im November beobachtet man im Kinderhaus geschäftiges Treiben, Da ist der Herbst mit seinen bunten Blättern und dem wunderschönen Spiel damit. Im Morgenkreis haben wir es schon mal ausprobiert, wie toll die Blätter tanzen. Aber auch das Martinsfest und all seine Vorbereitungen tragen zur Geschäftigkeit bei. So gestalteten die Kinder Figuren, um dann als Schattentheater die Martinsgeschichte selbst zu spielen. Im November gibt es auch den St. Katharinentag, den wir gegen Ende des Monats feierlich begehen. Und dann proben die Singkreiskinder, denn der erste öffentliche Auftritt steht bevor. Das advita Haus in Kesselsdorf hat uns eingeladen.

Wir sind der Einladung gern gefolgt und konnten mit unserem kleinen Programm den Senioren und Seniorinnen viel Freude machen. Das werden wir in der Adventszeit sicher noch einmal tun. Nicht nur wegen der leckeren süßen „Gage“!

Außerdem beginnen die ersten Heimlichkeiten für die kommende Adventszeit. Lasst euch überraschen!

— 01.12.2022