Tri, tra, trallala…

Im Kinderhaus wird voller Freude Puppentheater gespielt...

Der Kasper, der ist wieder da! Handpuppenspiele begeistern Kinder immer wieder. Da für die Kinder viel zu selten ein Puppenspiel aufgeführt wird, haben sie diese Rolle jetzt selbst übernommen und spielen begeistert Puppentheater. Da gehört selbstverständlich auch die perfekte Bestuhlung, der Verkauf und die Anfertigung von Eintrittskarten und natürlich auch die Pausenversorgung mit Getränken und „Popcorn“ dazu. Die Kinder spielen erdachte Geschichten in Anlehnung an Märchen, eigenen Erlebnissen und Fantasiegeschichten. Das Schönste ist natürlich immer, wenn das „Publikum“ einbezogen wird. Das haben unsere Künstler auch schon erkannt und bauen dieses Gestaltungsmittel ganz oft ein. Es macht Freude, die Kinder bei ihrem kreativen Spiel zu beobachten. Und die Puppenspieler sehen es als größte Auszeichnung an, wenn die Erwachsenen im Publikum sitzen!

— Katrin Däßler, Erzieherin, 21. Oktober 2022