Weihnachtszeit – die schönste Zeit

Wenn doch Weihnachten nicht so schnell vorbei wäre!

 

 

 

Diesen Wunsch hat wohl jeder schon mal gedacht. Da haben wir im Vorfeld so viel gebastelt, geschmückt und auf Geschenke gehofft – und dann soll alles vorbei sein.

 

Nicht bei uns im Evangelischen Kinder- und Familienhaus St. Katharinen. Unsere Weihnachtszeit richtet sich nach dem Kirchenjahr und da geht sie noch bis in den Januar. Am 6. Januar, dem Epiphanias Fest – dem Fest, an dem die Ankunft der heiligen drei Könige in Bethlehem gefeiert wird - gibt es jedes Jahr die Weihnachtsgeschenke für die Gruppen.

In diesem Jahr lag schon vorher eine Überraschung unter dem Weihnachtsbaum. Eine Familie spendete eine größere Geldsumme an eine Behindertenwerkstatt in Ungarn und als Dankeschön schickte diese wunderschönen Spielsachen aus Holz, die unseren „Gabentisch“ am 3. Königstag noch wesentlich erweitern werden. Denn die Familie leitete diese Spenden direkt an uns weiter. Das ist Weihnachten im wahrsten Sinne des Wortes! Vielen Dank an die Familie sagen das Team und die Kinder des Kinderhauses.

 

Wir wünschen allen alles Gute und Gottes Segen für das neue Jahr!

— Katrin Däßler, Erzieherin, 3. Januar 2022